Sitemap | Kontakt | Impressum
Hintergrundbild Camera Obscura
DesignelementDesignelementButton CameraDesignelementButton MuseumDesignelementButton SammlungDesignelementButton ServiceDesignelementDesignelement
deutsch   

Presse

Selbstverständlich bieten wir interessierten Journalisten und Journalistinnen sowie Pressevertreterinnen und Pressevertretern ausführliches Informations- und Bildmaterial zur Camera Obscura, dem Museum zur Vorgeschichte des Films und der Sammlung „S“ an. Auf Wunsch nehmen wir Sie gerne auch in unseren Presseverteiler auf, der Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen des Museums informiert.


Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte:

Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST)
Heike Blaeser-Metzger
Am Schloß Broich 28-32
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 02 08 / 9 60 96 12
Fax: 02 08 / 9 60 96 19
E-mail: heike.blaeser-metzger@mst-mh.de

 

 

Eine Auswahl aktueller Pressemeldungen:

 

Artikel der WAZ und NRZ Mülheim
vom 11. Februar 2017
Artikel in WAZ und NRZ Mülheim am 11. Februar 2017
Artikel vom 7. September 2016 in NRZ und WAZ Mülheim Artikel der WAZ und NRZ Mülheim
vom 7. September 2016
Artikel der Mülheimer Woche
vom 16. Dezember 2015
Artikel der Mülheimer Woche am 16. Dezember 2016
Artikel der WAZ und NRZ Mülheim
vom 21. August 2015
NRZ und WAZ Ausgabe vom 21. August 2015: Neue Wechselausstellung in der Camera Obscura
NRZ Ausgabe vom 5. August 2015: Die Bilder entstehen im Kopf Artikel der NRZ Mülheim
vom 5. August 2015
Artikel der NRZ Mülheim
vom 22. Juni 2015
NRZ Ausgabe vom 22. Juni 2015: Nachbericht zur ExtraSchicht am 20. Juni 2015
NRZ-Artikel vom 16. Mai 2015 zum internationalen Museumstag

Artikel der NRZ Mülheim
vom 16. Mai 2015

 

       

Artikel der Mülheimer Woche
vom 18. April 2015

 

                                  

       Artikel der Mülheimer Woche vom 18.04.2015 zur neuen Wechselausstellung

 

WAZ-Artikel vom 17. Januar 2015 über Camera Obscura-Projekt

Artikel der WAZ Mülheim
vom 17. Januar 2015

 


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen